Gemeindeausflug am 15. Oktober 2016

Der traditionelle Gemeindeausflug fand im Jahr 2016 am 15. Oktober statt und führte uns von der Pack zum Hirzmann Stausee: Es war dies auch gleichsam die „Ing-Helmut-Filipot-Gedächtniswanderung„, denn auf gleichem Wege führte dieser schon vor einigen Jahren unsere Gemeinde in Gottes Schöpfung.

Die Wanderung – wieder bestens von Leopold Pajduh organisiert (der sich diesmal selbst übertroffen hat) – war mit rund 18 km Länge doch recht fordernd. Dennoch war sie für alle schaffbar, weil an mehreren Punkten der Bus auf diejenigen wartete, denen es zu beschwerlich wurde.

Nach einer ausgiebigen Eierspeis in Pack, stießen die Styria Ranger zu uns, die uns unter Obmann KR Arnold Heidtmann nicht nur den Naturlehrpfad näherbrachten, sondern auch eine sensationelle Führung im Museum und im Kraftwerk Packer Stausee machten; inklusive Begehung der Innenseite der Staumauer. Ein Erlebnis sondergleichens.

Der Nachmittag klang beim „Lippenpeter“ bei oppulenter Brettljause aus. Insgesamt 51 Teilnehmer folgten Poldls Ruf und ausnahmslos allen hat es enorm gefallen. Zumal auch das Wetter mitspielte und gegen Ende wir in strahlendem Sonnenschein wanderten.

Ein großartiges Erlebnis, das uns die unmittelbare Heimat wieder einmal eindrücklich vor Augen führte. Und damit auch die Herrlichkeit der Schöpfung Gottes.

Sehen Sie die Bilder in der Galerie.

 

Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow